Geschäftsbedingungen

Allgemeine Information

  • Berefijn ist eine Marke von Fun-Events Bvba. Alle unten genannten Berefijn-Erwähnungen liegen in der Verantwortung von Fun-Events Bvba.
  • Die Preisangabe bezieht sich nur auf die wörtlich beschriebenen Artikel. Die beigefügten Fotos sind dekorativ und können Elemente enthalten, die nicht im Preis enthalten sind.
  • Trotz der Tatsache, dass der Online-Katalog und die E-Commerce-Website mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, ist es dennoch möglich, dass die bereitgestellten Informationen unvollständig sind, wesentliche Fehler enthalten oder nicht aktuell sind. Offensichtliche Fehler oder Irrtümer im Angebot binden Fun-Events Bvba nicht und die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen ist nur an eine Mittelverpflichtung gebunden. Fun-Events Bvba haftet unter keinen Umständen für offensichtliche Materialfehler, Satz- oder Druckfehler.
  • Wenn der Kunde spezielle Fragen hat, z. B. zu Größe, Farbe, Verfügbarkeit, Lieferzeit oder Liefermethode, bitten wir den Kunden, sich vorab an unseren Kundendienst zu wenden.
  • Sie haben sich entschieden, Ihren Teddybären von Berefijn füllen zu lassen. Wir befüllen jeden Kuschelbär nach seinen eigenen Fähigkeiten. Jeder Kuschelbär hat ein anderes Füllvolumen und kann daher nicht mit einem anderen Kuschelbär verglichen werden, der nicht vom selben Kuscheltyp ist. Berefijn lässt sich nicht auf eine Diskussion über die Füllmenge ein, wir halten uns an die Möglichkeiten des von Ihnen gewählten Kuschelbär. Berefijn kann daher nicht haftbar gemacht werden, wenn Sie der Meinung sind, dass der Teddybär nicht genug oder zu viel gefüllt ist.
  • Das Angebot ist immer gültig, solange der Vorrat reicht, und kann von Berefijn jederzeit angepasst oder zurückgezogen werden. Fun-Events Bvba kann nicht für die Nichtverfügbarkeit eines Produkts haftbar gemacht werden.

Geschäftsbedingungen

  1. Alle allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Informationen, Angebote, Texte, Fotos, Werbeaktionen usw. von Berefijn, sofern nicht anders vereinbart, obwohl dies von Berefijn schriftlich bestätigt wurde.
  2. Bestellungen können nur durch Ausfüllen des Bestellformulars, Online-Kontos, per E-Mail mit allen Details und Formular in unserem Shop erfolgen.
  3. Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde / Käufer mit allen unseren Geschäftsbedingungen einverstanden.
  4. Wir bitten um einen Mindestbestellbetrag. Wenn Kunden- / Käuferbestellungen unter dem Mindestbestellbetrag liegen, ist Berefijn berechtigt, einen Zuschlag zu erheben.
  5. Bei Online-Bestellungen und per E-Mail bitten wir immer um eine vollständige Vorauszahlung, solange diese nicht bezahlt wurde, keine endgültige Vereinbarung / Bestellung vorliegt und das bestellte Produkt Eigentum von Berefijn bleibt.
  6. Wenn ein bestimmter Artikel nicht mehr verfügbar / auf Lager ist, bietet Berefijn Ihnen über andere Vorschläge eine mögliche Alternative an.
  7. Wenn ein Artikel nicht mehr verfügbar / auf Lager ist, werden Sie von Berefijn über den entsprechenden Artikel informiert, ob und in welchem ​​Zeitraum er noch angeboten werden kann.
  8. Eine fehlerhafte Lagerverwaltung kann Berefijn nicht in Rechnung gestellt werden, um eine Entschädigung zu erhalten. Berefijn erstattet in diesem Fall die Bestellung in Absprache mit dem Kunden / Käufer ganz oder teilweise. Berefijn bietet Ihnen vollständige Informationen über den jeweiligen Artikel und innerhalb welcher Frist dieser verfügbar / geliefert / wieder abgeholt wird oder nicht.
  9. Die Vereinbarung einer Bestellung ist erst endgültig, nachdem Berefijn alles erhalten und angenommen hat.
  10. Die Online-Preise sind aktuell, die Preise für Versand, Drucksachen oder andere können aufgrund von Preisänderungen abweichen.
  11. Solange keine endgültige Vereinbarung / Zahlung vereinbart / erhalten wurde, ist Berefijn berechtigt, Preisänderungen vorzunehmen.
  12. Berefijn ist berechtigt, Preisänderungen von Umsatzsteuern und anderen Steuern, Abgaben und Abgaben vorzunehmen, die an den Kunden / Käufer weitergegeben werden.
  13. Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  14. Alle Preise verstehen sich ohne Transport, Versand und andere gesetzliche Beiträge, sofern nicht anders angegeben.
  15. Rabattierte Artikel können nicht an uns zurückgeschickt werden.
  16. Je nach Zahlungsart ist Berefijn berechtigt, dem Kunden / Käufer Kosten in Rechnung zu stellen.
  17. Berefijn bestimmt die Transportarten, den Versand und den Transport. Wenn der Kunde / Käufer andere Transportwünsche hat, werden die zusätzlichen Kosten dem Kunden / Käufer in Rechnung gestellt.
  18. Berefijn kann nicht mit der verspäteten Lieferung der Bestellung durch den Spediteur / Transporteur belastet werden. Sie werden benachrichtigt, wenn Ihre Bestellung Berefijn tatsächlich verlassen hat und unterwegs ist.
  19. Berefijn ist berechtigt, einen Teil der Bestellung zu liefern, mit der Nachlieferung sind keine zusätzlichen Kosten verbunden.
  20. Berefijn bearbeitet Ihre Bestellung mit allen Bedenken, es kann immer vorkommen, dass eine Bestellung nicht geliefert wird oder unvollständig ist, müssen Sie uns innerhalb von 2 Tagen informieren.
  21. Wenn die Lieferung beschädigt ist, müssen Sie dies dem Spediteur / Transporteur melden und sind berechtigt, die Lieferung nicht anzunehmen. Wenn Sie es dennoch akzeptieren / behandeln, sind Sie nur mehr berechtigt, Sie akzeptieren den Schaden an Ihrer Lieferung.
  22. Wenn das Paket nicht beschädigt ist, aber ein Artikel im Paket beschädigt ist, müssen Sie uns innerhalb von 12 Stunden die erforderlichen Informationen und Nachweise / Fotomaterial mitteilen.
  23. Wenn Ihr Artikel beschädigt ist / nicht Ihren Anforderungen entspricht und Sie uns dies nicht innerhalb von 12 Stunden nach Erhalt melden, können wir dies nicht mehr annehmen. Nicht jeder geht gleich vorsichtig mit unseren Produkten um.
  24. Wenn die angegebene Adresse falsch oder unvollständig ist, kann Berefijn nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass die Bestellung nicht geliefert / empfangen wird. Dies gilt auch, wenn ein Paket nicht bei der Post abgeholt wird. Wenn das Paket von uns erneut gesendet werden muss, werden die Kosten hierfür dem Kunden / Käufer in Rechnung gestellt.
  25. Zahlungen können sowohl online als auch über Bancontact erfolgen, Barzahlung ist ebenfalls möglich.
  26. Wenn vereinbart wird, per Rechnung auf Rechnung bezahlt zu werden, gilt eine Zahlungsfrist von 15 Tagen nach Rechnungsdatum.
  27. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist fallen Kosten auf das Konto des Kunden / Käufers an, wobei die direkten Kosten von 75 Euro und 10 Euro pro Tag überschritten werden.
  28. Im Streitfall wird zunächst eine Abholung versandt, und wenn keine Konsequenz daraus resultiert, wird der ausstehende Restbetrag gerichtlich geltend gemacht, der Kunde / Käufer trägt alle Kosten dafür.
  29. Im Falle einer nicht vereinbarten Zahlungsmethode hat Berefijn das Recht, den Kunden / Käufer darüber zu informieren, dass die Bestellung nach Vorauszahlung und Erhalt der Bestellung versandt wird.
  30. Alle Artikel bleiben Eigentum von Berefijn, solange die Zahlung für alle Artikel gemäß dem Gesetz über den Eigentumsvorbehalt nicht erfolgt ist.
  31. Berefijn ist berechtigt, dieses Eigentum zurückzufordern, ohne eine Inverzugsetzung einleiten zu müssen.
  32. Alle Daten, die in unserer Kundendatenbank zur Bearbeitung von Bestellungen und Einkäufen gespeichert sind, werden nur von Berefijn und damit von Fun-Events Bvba verwendet. Wir wenden die Gesetzgebung zur Verwendung personenbezogener Daten an.
  33. Berefijn kann nicht für falsche Bilder, Informationen, Druckfehler, technische Daten und andere von Lieferanten und Produkten verantwortlich gemacht werden. Sowie die unvorhersehbare Qualität der Produkte und Lieferanten. Alle Bilder und sonstigen Informationen geben das bestmögliche Bild des Produkts, Abweichungen sind jedoch möglich.
  34. Berefijn haftet nur für das bezahlte Produkt, das tatsächlich gekauft wurde und nachweisbar ist.
  35. Alle Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Berefijn können über unseren Webshop / Allgemeine Geschäftsbedingungen eingesehen werden. Diese gelten für jeden Besuch und Kauf sowohl über den Online-Webshop als auch über das Geschäft. Jeder Kunde / Käufer kann diese auf Wunsch anfordern und ausdrucken.
  36. Berefijn stellt alle Informationen zur Verfügung, die für den Verkauf der angebotenen Materialien gelten, sowie alle diesbezüglichen Daten.
  37. Wenn Sie als Kunde / Käufer auf die Vereinbarung / den Kauf und deren Auflösung und Zerstörung aufgrund der Nichteinhaltung der rechtlichen Informationen durch Berefijn verzichten möchten, muss dies innerhalb von 2 Tagen nach dem Kauf / der Vereinbarung erfolgen.
  38. Nach dem Gesetz vom 21. September 2004 zum Schutz der Verbraucher beim Verkauf von Konsumgütern hat der Verbraucher gesetzliche Rechte.
  39. Diese gesetzliche Garantie gilt ab dem Datum der Lieferung an den Erstbesitzer. Eine kommerzielle Garantie berührt diese Rechte nicht.
  40. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde / Käufer einen Kaufnachweis vorlegen können. Kunden / Käufern wird empfohlen, die Originalverpackung der Ware aufzubewahren.
  41. Für die Artikel, die online gekauft und geliefert wurden, muss sich der Kunde / Käufer immer an Berefijn wenden und die Artikel auf seine Kosten an Berefijn zurücksenden.
  42. Wird ein Mangel festgestellt, muss der Kunde/Käufer Berefijn so schnell wie möglich informieren. Ein Mangel muss in jedem Fall innerhalb von 12 Stunden nach Entdeckung durch den Kunden/Käufer gerügt werden. Danach erlischt jeglicher Anspruch auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
  43. Die (kommerzielle und / oder rechtliche) Garantie gilt niemals für Mängel, die infolge von Unfällen, Vernachlässigung, Stürzen, Verwendung des Artikels entgegen dem Zweck, für den er entworfen wurde, Nichteinhaltung der Gebrauchsanweisung oder des Handbuchs entstehen. Anpassungen oder Änderungen am Gegenstand, schwerer Gebrauch, schlechte Wartung oder sonstige abnormale oder falsche Verwendung.
  44. Mängel, die sich nach einem Zeitraum nach Inbetriebnahme der Produkte. Innerhalb eines Zeitraums von 1 Woche nach dem Kaufdatum, gegebenenfalls der Lieferung, manifestieren, gelten nicht als versteckte Mängel, es sei denn, der Kunde / Käufer beweist das Gegenteil.
  45. Produkte, die Mängel oder Schäden aufweisen, müssen zuerst Berefijn über info@berefijn.be mit den erforderlichen Belegen gemeldet werden. Produkte, deren Rückgabe Berefijn nicht bekannt ist, werden nicht akzeptiert.
  46. Wenn Sie Ihre Produkte mit Zustimmung von Berefijn zurückgeben dürfen, wird Berefijn diese einer gründlichen Prüfung/Prüfung unterziehen. Wenn sich herausstellt, dass Berefijn dafür nicht verantwortlich gemacht werden kann, wird Ihr Produkt an den entsprechenden Lieferanten zurückgesendet.
  47. Der autorisierte Lieferant führt auch Tests/Prüfungen an diesem Produkt durch, sobald dieses Produkt zur Verfügung steht. Der Lieferant werden eine Entscheidung treffen, die Berefijn mitgeteilt wird. Dies kann manchmal mehrere Wochen dauern, solange Berefijn keine Antwort von seinem Lieferanten erhält, kann Berefijn keine Entscheidung/Erstattung gegenüber dem Kunden/Käufer treffen.
  48. Wenn beschädigte/defekte Produkte aufgrund von Lagerproblemen oder dem Ende des Lieferantensortiments nicht mehr verfügbar sind, wird Berefijn dies mit dem Kunden/Käufer besprechen.
  49. Streitigkeiten werden so weit wie möglich einvernehmlich beigelegt.
    Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt belgisches Recht. Alle Streitigkeiten werden vom Gericht auf der Grundlage des Sitzes von Berefijn behandelt.
  50. Reklamationen werden von Berefijn in einem Reklamationsverfahren behandelt, das dem Kunden / Käufer bekannt ist und den Bedingungen entspricht.
  51. Alle Beschwerden werden von Berefijn notiert und klar beschrieben, nachdem der Kunde / Käufer sie festgestellt hat.
  52. Berefijn wird Ihre Beschwerde innerhalb von 7 Tagen beantworten. Wenn eine Beschwerde unvorhergesehen länger dauert, werden wir den Kunden / Käufer darüber auf dem Laufenden halten.
  53. Wenn eine Beschwerde nicht gegenseitig beigelegt werden kann und ein Streit bestehen bleibt, wird die Streitbeilegung / das Streitbeilegungsverfahren eingeleitet.
  54. Wenn für einen Artikel ein Gültigkeits- / Mindesthaltbarkeitsdatum gilt, wird dies ebenfalls angegeben.
  55. Dem Kunden / Käufer sind alle Informationen bezüglich unseres Angebots und unserer Arbeitsweise sowie der Bedingungen bekannt, so dass jedem Kunden / Käufer klar ist, welche Rechte und Pflichten er zur Annahme unseres Angebots und seiner Verpflichtung hat.